Professional and reliable web hosting reviews and hosting guide. InMotion Reviews and testimonials customer ratings.

Im Hallenbad die Leistung abgerufen

07. Januar 2013 | Junioren C - Meisterschaft

Eines vorne weg. Ein Hallenbad gehört nicht in dasselbe Gebäude wie eine Turnhalle! Trotzdem machten wir uns in der feuchten Höhle zu Mümliswil daran ohne vorgängiges Training mehrfach zu punkten.

STV Kappel - UHC Pieterlen 8:8 (4:4)
Gegen Kappel ereignete sich ein Spiel auf Augenhöhe, in dem sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. Nach einem 4-4 zur Pause, konnten wir zu Beginn der zweiten Halbzeit mit 6-4 in Führung gehen. Nach dem zwischenzeitlichen 6-7, konnten wir den Ausgleich erzielen. Als 40 Sekunden vor Schluss das 7-8 fiel, rappelten wir uns noch einmal auf und glichen in Überzahl 5 Sekunden vor Schluss erneut aus. Selbst Hitchcock hätte die Geschichte nicht besser schreiben können.

UHC Pieterlen - Racoons Herzogenbuchsee 7:2 (4:1)
Im zweiten Spiel wollten wir Revanche für die Knappe Niederlage vorWeihnachten nehmen. Im Nachhinein kann man die Taktik wie folgt bezeichnen: Ball holen und Massimo auf die Reise schicken, der haut die Kugel sowieso rein. Trotz einem komfortablen 4-1 zur Pause, liessen wir keinen Moment nach und hielten auch der harten Gegenwehr stand. Bis am Ende konnten wir sogar noch zum 7-2 Endstand erhöhen.

Folgende Statistik muss noch erwähnt werden:

Powerplay:        3 von 3 = 100 %
Boxplay:           1 von 1 = 100 %

Stefu ist stolz auf euch!

© 2012 UHC Pieterlen - all rights reserved