Professional and reliable web hosting reviews and hosting guide. InMotion Reviews and testimonials customer ratings.

Zu guter Letzt, nichts

26. April 2017 | Herren I - Meisterschaft

Beim quasi Heimturnier in Lyss, ausgerichtet von den Rüti Kings.
Torhüter: Tinu, Jöggu
Spieler: Marco, Jufer, Nicu, Päscu, Sigu, Zwahli, Ale, Nico
Trainer: Stefu
Abwesend: Robin (verletzt), Marc (Krank), Pädu (Ferien bei Trump)

Lommiswil Lambs – UHC Pieterlen 6 - 1
Unihockey Lohn II - UHC Pieterlen 7 - 3

Mit der Möglichkeit sogar noch Platz 3 zu erreichen, starteten wir topmotiviert in den letzten Sonntag der Saison. Aber da, dieser Schiri, D`Oh würde eine gelbe Fernsehfigur sagen.
Und so kam es wies es nicht kommen sollte. Mit dem Handicap des Schiris, das die anderen Teams aber auch hatten, haderten wir nur mit unserem Schicksal und riefen eine Leistung ab die nicht annähernd Niveau hatte. Immerhin wurde die rote Karte gegen unser Captain, die der Schiri auch nicht erklären konnte, wieder zurück genommen.
Da die weissen Rösser aus Bellach entsprechend punkteten , erreichen wir nur den enttäuschenden 6. Schlussrang.

Lommiswil Lambs – UHC Pieterlen 6 - 1
Unihockey Lohn II - UHC Pieterlen 7 - 3

Die Vorbereitung auf die neue Saison ist in der Theorie schon am Laufen und auch in der Praxis kurz vor dem Start. Das Ziel ist intern festgelegt und entsprechend werden wir unser Hinterteil nicht schonen. Danke an all die Zuschauer die uns am Sonntag noch unterstützen und ein Danke an alle Spieler für den Einsatz und die teils heroisch en Leistungen dieser Saison.

Bis bald euer Coach

© 2012 UHC Pieterlen - all rights reserved