Professional and reliable web hosting reviews and hosting guide. InMotion Reviews and testimonials customer ratings.

Willkommen im Nichts

20. Dezember 2016 | Herren I - Meisterschaft

Und schon wieder waren Punkte unser Bestreben um den Anschluss an Spitze halten zu können.
Mit entsprechendem Kader konnten wir in unser Heimturnier starten.
Jöggu, Tinu, Zwahli, Pädu, Nicu, Sigu, Marco, Fäbu, Nicu, Ale und der Coach

UHC Pieterlen – UHC Reconvillier        7-6 (5-3)
UHC Pieterlen – UHC Biel-Seeland III  3-3 (2-1)

UHC Pieterlen – UHC Reconvillier 7-6 (5-3)

2 Punkte sollens sein. Mit dieser Vorgabe gingen wir in das Spiel gegen den leicht schlechter Klassierten Gegner. Entsprechend fokussiert nahmen wir diese Aufgabe in Angriff und führten ohne grosse Probleme mit 2 Längen Vorsprung zur Pause. Ohne nennenswerte Höhepunkte und mit Leidenschaft konnte der immer knappe Vorsprung nach Hause verwaltet werden und die Vorgabe zu 100% erfüllt werden.

UHC Pieterlen – UHC Biel-Seeland III 3-3 (2-1)

2 Punkte sollens nochmals sein. Gegen die unter Wert klassierten Bieler starteten wir mit gewohnt läuferischen, aber heute zu wenig spielerischen Akzenten in die Partie. So verwundert es nicht das kein Team in diesem Spiel mit mehr als 1 Tor Vorsprung führen konnte. Unsere 1-0 & 2-1 Führungen wurden von den Bielern ausgeglichen und wir konnten auch ihre Führung egalisieren. Entsprechend gerecht war dann auch die Punkteteilung. So finden wir uns wieder im Mittelfeld der Liga, das mit 3 Punkten Vorsprung auf den nächsten Verfolger und 3 Punkten Rückstand auf den 4ten, nun uns ganz alleine gehört. Am 22. Januar wird in Lommiswil angestrebt diesen Platz zu zementieren wenn die Gegner Tramelan und schon wieder Reconvillier heissen.

© 2012 UHC Pieterlen - all rights reserved