Professional and reliable web hosting reviews and hosting guide. InMotion Reviews and testimonials customer ratings.

Bestätigung verpasst

19. Oktober 2016 | Herren I - Meisterschaft

Wie immer fragst du dich nach einem erfolgreichen Start, ob das nun immer so ist oder doch „nur“ eine Eintagsfliege?

Mit gutem Gefühl und guten Vorsätzen starteten wir die 2.Runde im BBZ in Biel. Diesmal fanden sich folgende (mehr oder weniger) Freunde zusammen: Marco, Fäbu, Ädu, Nicu, Pädu, Zwahli, Vio, Ale, Nico und ihr immer noch geliebter Chef.

UHC Pieterlen – TV Bözingen 8- 10 (? - ?)

Nach der dürftigen Vorstellung im Cup, bekamen wir sogleich die Möglichkeit zur Revanche gegen Bözingen. In einem Unterhaltsamen und ausgeglichenen Spiel, wechselte sich die Führung zwischen den Teams fast so häufig wie die Linien Wechsel ab. Da das Spiel gegen Ende immer ruppiger (auf beiden Seiten) wurde, war bald mal klar das die Mannschaft mit den kühleren Köpfen dies auch nach Hause bringen würde. Leider waren wir nicht cool genug und mussten uns knapp geschlagen geben.

UHC Pieterlen – White Horse Bellach 4- 11 (2 - 3)

Da wir nun wussten auch gegen den 3. Liga Absteiger bestehen zu können, gingen wir mit entsprechender Zuversicht in Spiel 2. Bis zur Halbzeitpause war das Spiel total ausgeglichen und die Spieler entsprechend motiviert heute noch Punkte nach Hause zu bringen. Nach einer Schwächephase und zwischenzeitlichem 3-7 Rückstand riss leider der Faden komplett und wir wurden zum Teil vorgeführt.

Nun denn. Jetzt wissen wir wieder das kein Spiel ein Selbstläufer ist und dass wir das Training entsprechend intensivieren müssen.

Weiter geht’s am 06. November ab 13.35 Uhr wieder im BBZ.

© 2012 UHC Pieterlen - all rights reserved